Herzlich willkommen

Rollstuhl Apache Event in den Kitzbühler Alpen“ vom 04.09.-08.09.2016

Unsere Vorbereitungen zum „behindert-barrierefrei Event“ in den Kitzbühler Alpen vom 04.09.-08.09.2016 sind wieder voll im Gange.

 

Vorläufige Kurzbeschreibung:

 

Anreise und Begrüßung im Hotel Brauwirt in Kirchberg i.Tirol am Sonntag den 04.September 2016

Info: http://www.hotel-braeuwirt.at/de/

 

Am Montag den 05.September 2016 geht es gemeinsam mit unseren Segway-Rollstühlen (Apache und Sitting Bull) auf die berühmte Sonnbergstuben.

Wir  freuen uns auf die herrliche Bergluft und eine atemberaubende Aussicht auf die Kitzbüheler Bergwelt.

 

Rosi´s Sonnbergstuben sind auf 1200 m Meereshöhe gelegen und versprechen ein unvergessliches Erlebnis. Urige Gemütlichkeit & herzliche Gastlichkeit.

 

Die im traditionellen Tiroler Stil gestalteten Gaststuben laden zu geselligen Beisammensein ein. Rosi und Fridel mit ihrem Team  stehen uns mit Charme und Professionalität für all unsere kulinarischen Anliegen zur Verfügung.

Alle Infos: https://www.sonnbergstuben.at

 

Am Dienstag den 06.September 2016 

geht es auf die wunderschöne Jausenstation Ruetzenhof – Kirchberg in Tirol

Der ca. 270 Jahre alter Bauernhof (in Altholz) mit Jausenstation auf der Sonnseite von Kirchberg in Tirol ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

 

Im Bereich des Ruetzenhofes in Kirchberg / Tirol gibt es zahlreiche schöne, gut markierte Rollstuhl-Wanderwege für alle Schwierigkeitsgrade für den Segway-Rollstuhl-Apache und Sitting Bull

 

Wir erreichen den Gasthof / die Jausenstation – den Familienbetrieb aber auch sehr gut mit dem Auto, egal ob Sommer oder Winter, Kirchberg in Tirol ist um jede Jahreszeit wunderschön. Von diesem traumhaften Gastgarten genießen wir einen atemberaubenden Panoramablick auf die Bergwelt der Kitzbüheler Alpen, der alle zum Genießen einlädt.

Info: http://www.ruetzenhof.at

 

Wir freuen uns bereits jetzt, Sie als Gast bei uns am Ruetzenhof in Kirchberg in Tirol begrüßen zu dürfen so Sonja & Thomas Horngacher.

 

Anschließend werden die geübten Apache und Sitting Bull Fahrer das Gaisbergsüberl bezwingen und somit mehr wie 1000 Höhenmeter überwinden.

Info: http://www.gaisbergstueberl.at/gaisbergstueberl.html

 

Der Geheimtipp in Kirchberg: Ursprünglich und dennoch zeitgemäß. Ein Motto dem das Gaisbergstüberl auf 1.300 m Seehöhe treu bleibt.

 

Seit 2003 lädt Sie das Gaisbergstüberl mit kulinarischen Köstlichkeiten und original Tiroler Schmankerln in einer gemütlichen Atmosphäre zum Verweilen ein. Hier werden internationale und Tiroler Spezialitäten zusammen mit ausgesuchten österreichischen und italienischen Weinen serviert.

 

Der zweite Teil der Gruppe wird mit Willi einen gemütliche Ausfahrt vom Ruetzenhof nach Kirchberg in Tirol an den Schwarzsee unternehmen und dort für ebenfalls gute Stimmung sorgen…

Am 07. September 2016

werden wir gemeinsam nach Kitzbühel fahren und gegen Mittag im LEGENDEN CAFÉ & BAR für gute Stimmung sorgen. In der Talstation der Hahnenkammbahn.

 

Hier beginnt das Bergerlebnis – Sommer wie Winter! Die Bar ist der einzigste und beste Schirm in Kitzbühel! Apré-Ski mit Woody und Cora.

Info: http://www.legendencafe.at

 

Nachmittags dürfen je nach Wetterlage drei Personen mit dem  Chef des Bräuwirt Hotels „Ägidius Koidl“ einen Paargleitflug mit seinem neuen Fluggerät testen.

Ausserdem bleibt an diesem Tag noch genügend Zeit sich in Kitzbühel umzusehen und durch die Fußgängerzone zu schlendern oder mit dem Rollstuhl zu fahren. Bitte Scheckkarte nicht vergessen.

 

Am Abend werden wir es dann im Rollstuhl -Hotel -Brauwirt noch mal so richtig bei guter Musik krachen lassen.

 

Am 08. September 2016

Gemeinsames Frühstücken, trauriges verabschieden und Zimmer räumen…

Am Anfang stand die Idee, Produkte zu entwickeln, die dem Nutzer einen deutlichen Mehrwert und ein Höchstmaß an Freude bereiten.

Apache Elektro-Rollstuhl 12SE 2015

Durch den engen Kontakt und die rege Zusammen-arbeit mit dem Verein behindert-barrierefrei e.V. und dessen Gründern Oliver Fleiner  und Willi Lang wurde aus der Idee schnell Realität.

 

So wurde mit dem Produkt "myfrankie Apache" ein Mobilitätskonzept umge-setzt, dass gerade für Menschen mit körper-lichen Einschränk-ungen Entwickelt wurde und im punkto Form und Funktion absolut überzeugt.



Basierend auf dem bewährten  Konzept entstand so ein zukunfts-weisendes  Fortbewegungsmittel für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und ermöglicht Ihnen eine neue Dimension an persönlicher Freiheit und Lebensqualität pur.
Gleich ob auf befestigter Strasse, auf Schotterwege am Strand und im Schnee, mit dem myfrankie Apache sind Sie sicher und bequem unter-wegs und erreichen nahezu jedes Ziel.

Damit sind Sie stets mit dabei und bewirken Aufmerksamkeit und begeisternde Blicke.